Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/hubbyshardcorehimbeeren

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine Karriere als Rockstar

..an der ich gerade arbeite. Mein Vorbild: Lyn ZZZ auf jeden FALL11

Ich möchte- als das einzige, was ich wirklich will- auf einer Bühne stehen und singen, nichts mehr als das, das ist mein größter Traum. und währenddessen abrocken, am Besten an meinem heißgeliebten Bass. Er ist wunderschön schwarz und ich gebe es zu: ich spiele seit genau 2 Monaten und danach bekomme ich meinen Unterricht nicht mehr finanziert. Ich bin gerade am überlegen, was ich machen werde. ich muss ja irgendwie in eien Band kommen.

 

Mein Bedenken ist folgendes: Ich habe Angst davor, alt zu werden. Selbst die, die glücklich sind mit dem was sie haben, geben zu, dass es einfach zu wenig war und dass sie das, was sie wirklich machen wollen, nicht erreicht ahben und wenn, dann erst spät. Leute konzentreiren sich auf das MÜSSEN und nicht auf das WOLLeN. Wenn ich nicht Bass übe, dann kann ich auch nicht erwarten, in eine Band zu kommen. So einfach ist das.

Darum mache ich es, weil es nichts andres auf diser Welt gibt, wo es mich wirklich hinzieht. Und ich arbeite gerade daran, immer rockstarmäßig rumzulaufen. Kleidug selber machen inklusive..

 

 

 

30.11.14 13:31


Werbung


Wieso abnehmen

Man nimmt sich ja immer Ziele vor. Wenn ich abnehme, dann.. Aber irgendwie hat man nicht die Kraft, sich diese Ziele auch immer vor Augen zu halten.

Also: ich möchte abnehmen, weil das meinen Charakter unterstreicht. ich kann abgehen wie sonst noch was, aber mir fällt das manchmal schwer, einfach zu Leben, ohne große Sorgen. Das kommt meistens davon, dass ich relativ viel esse und mein Gehirn dann "blockiert" ist: --> Weniger Essen heißt für mich mehr abgehen und besser nachdenken können. Wenn das mal nichts ist.

Momentan habe ich 77,6kg drauf. Mein Ziel: 59kg. Das müsste zu erreichen sein, wenn auch natürlich nicht sofort.

Hab eich einen Essensplan? Momentan nicht, ich erstelle mir noch einen, der dann wahrscheinlich so aussieht:

 

Frühstück: Müsli/Brot

Mittags: Normale Portion Mittagessen

Abends: 1 Brot und Gemüse/ Salat

2x die Woche Süßigkeiten, 2 Liter Wasser pro Tag, zwischendrin verteilt Gemüse und Obst

 

Außerdem mache ich mir, wenn ich abgenommen habe, einen Bauchnabelpiercing. Bähm.

29.11.14 15:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung